Feuerwehrgerätehaus Battin

Feuerwehrgerätehaus Battin

Buschkuhnsdorf

Buschkuhnsdorf

Badesee Dixförda

Badesee Dixförda

Gorsdorf

Gorsdorf

Wasserschloß Hemsendorf

Wasserschloß Hemsendorf

Holzdorf

Holzdorf

Kleindröben

Kleindröben

Klödener Burg

Klödener Burg

Klossa

Klossa

Kremitz

Kremitz

Linda

Linda

Linda

Linda

Feuerwehrgerätehaus Lindwerder

Feuerwehrgerätehaus Lindwerder

Mauken

Mauken

Rade

Rade

Reicho

Reicho

Schützberg

Schützberg

Amtshaus Seyda

Amtshaus Seyda

Steinsdorf

Steinsdorf

Weinreben

Weinreben

Gentha

Gentha

Mark Zwuschen

Mark Zwuschen

Mellnitz

Mellnitz

Morxdorf

Morxdorf

Neuerstadt

Neuerstadt

Düßnitz

Düßnitz

Grabo

Grabo

St. Nikolai Kirche in Jessen (Elster)

St. Nikolai Kirche in Jessen (Elster)

Denkmal in Großkorga

Denkmal in Großkorga

Jessener Schloß

Jessener Schloß

Mark Friedersdorf Robinienallee

Mark Friedersdorf Robinienallee

Mönchenhöfe

Mönchenhöfe

Schöneicho

Schöneicho

Weinpresse Schweinitz

Weinpresse Schweinitz

Düßnitz

Düßnitz

Grabo

Grabo

Grabo

Grabo

Klossa

Klossa

Mark Friedersdorf

Mark Friedersdorf

Mellnitz

Mellnitz

Morxdorf

Morxdorf

Naundorf

Naundorf

Naundorf

Naundorf

Rade

Rade

Schweinitz

Schweinitz

Gerbisbach

Gerbisbach

Mügeln

Mügeln

Freizeitpark Mügeln

Freizeitpark Mügeln

Lüttchenseyda

Lüttchenseyda

Prinzenpaar 2016

Prinzenpaar 2016

  • Home
  • Offizielles Stadtportal der Stadt Jessen (Elster) im Jessener Land - jessen.de

Allgemeinmediziner gesucht! Bei Interesse kontaktieren Sie: Bürgermeister Michael Jahn – 03537-276-5 oder info@jessen.de.

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Stadt Jessen (Elster),

das Miteinander und Füreinander ist die Voraussetzung dafür, lebenswerte Ortsteile zu bewahren und weiter zu entwickeln.

„Das Beste sollte nie hinter uns, sondern immer vor uns liegen“
Bertrand Russel (britischer Philosoph, Mathematiker und Logiker)

Auf ein baldiges Wiedersehen unter www.jessen.de freut sich

Ihr
Michael Jahn
Bürgermeister

27
Okt

LiteraturCafé
Der Tag der Bibliotheken findet seit 1995 am 24. Oktober statt. Er wurde vom damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker ins Leben gerufen. Er lenkt jährlich die Aufmerksamkeit auf die rund 10.000 Bibliotheken in Deutschland und macht auf ihr umfangreiches Angebot neugierig. In vielen Bibliotheken wird seit Einführung des Tages der Bibliotheken mit den verschiedensten Veranstaltungen auf die vielfältigen Leistungen der Bibliotheken als unverzichtbare Kultur- und
Bildungseinrichtungen hingewiesen. Auch die Stadtbibliothek Jessen möchte mit dem Bibliotheks-Flohmarkt und dem LiteraturCafé in der Zeit um den 24. Oktober einen Beitrag für unsere Leser und Freunde der Literatur beitragen. Termin für den Bibliotheks-Flohmarkt ist Donnerstag,
der 19. Oktober in der Zeit von 13 bis 18 Uhr und Freitag,
der 20. Oktober in der Zeit von 10 bis 13 Uhr. Das LiteraturCafé findet am Freitag, den 27. Oktober 2017 um 15 Uhr statt. Anmeldungen bitte bei uns in der Stadtbibliothek Jessen persönlich oder unter der Rufnummer 0 35 37/21 40 76. Wir freuen uns auf Ihren Besuch zu den genannten Terminen und würden uns freuen, Sie als Leser unserer Bibliothek begrüßen zu dürfen. Zu finden ist die Stadtbibliothek Jessen in der Mühlberger Straße 39 zu folgenden Öffnungszeiten: Montag von 13 bis 16 Uhr, Dienstag von 13 bis 18 Uhr, Donnerstag von 13 bis 18 Uhr und Freitag von 10 bis 13 Uhr.
Das Team der Stadtbibliothek

Der Tag der Bibliotheken findet seit 1995 am 24. Oktober statt. Er wurde vom damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker ins Leben gerufen. Er lenkt jährlich die Aufmerksamkeit auf die rund 10.000 Bibliotheken in Deutschland und macht auf ihr umfangreiches Angebot neugierig. In vielen Bibliotheken wird seit Einführung des Tages der Bibliotheken mit den verschiedensten Veranstaltungen auf die vielfältigen Leistungen der Bibliotheken als unverzichtbare Kultur- und
Bildungseinrichtungen hingewiesen.

Auch die Stadtbibliothek Jessen möchte mit dem Bibliotheks-Flohmarkt und dem LiteraturCafé in der Zeit um den 24. Oktober einen Beitrag für unsere Leser und Freunde der Literatur beitragen.

Termin für den Bibliotheks-Flohmarkt ist Donnerstag,
der 19. Oktober in der Zeit von 13 bis 18 Uhr und Freitag,
der 20. Oktober in der Zeit von 10 bis 13 Uhr.

Das LiteraturCafé findet am Freitag, den 27. Oktober 2017 um 15 Uhr statt.

Anmeldungen bitte bei uns in der Stadtbibliothek Jessen persönlich oder unter der Rufnummer 0 35 37/21 40 76.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zu den genannten Terminen und würden uns freuen, Sie als Leser unserer Bibliothek begrüßen zu dürfen.

Zu finden ist die Stadtbibliothek Jessen in der Mühlberger Straße 39 zu folgenden Öffnungszeiten:

Montag von 13 bis 16 Uhr, Dienstag von 13 bis 18 Uhr, Donnerstag von 13 bis 18 Uhr und Freitag von 10 bis 13 Uhr.


Das Team der Stadtbibliothek

28
Okt

Vereinsvergnügen Seyda
ab 20.00 Uhr: Vereinsvergnügen Seyda im Schützenhaus Seyda

ab 20.00 Uhr: Vereinsvergnügen Seyda im Schützenhaus Seyda

Schützenhaus Seyda

01
Nov

Herzliche Einladung zur Glockenweihe in Seyda!

Herzliche Einladung zur Glockenweihe!

 

Umzug am 1.11. ab 11.45 von der Schule zur Kirche, mit der neuen Glocke, die mit Grün und roten und weißen Rosen geschmückt sein soll; die Schule und der Diest-Hof haben ihr Kommen schon zugesagt; zu Gast ist auch der Valparaiso University Choir, USA, dazu Gäste aus Holland. Anschließend gibt es Mittag aus der Gulaschkanone, auch Kaffee und Kuchen - und man kann zuschauen, wie die Glocke auf den Turm kommt.

  Herzliche Grüße

Ihr und Euer Pfarrer Thomas Meinhof

Herzliche Einladung zur Glockenweihe!

 

Umzug am 1.11. ab 11.45 von der Schule zur Kirche, mit der neuen Glocke, die mit Grün und roten und weißen Rosen geschmückt sein soll; die Schule und der Diest-Hof haben ihr Kommen schon zugesagt; zu Gast ist auch der Valparaiso University Choir, USA, dazu Gäste aus Holland. Anschließend gibt es Mittag aus der Gulaschkanone, auch Kaffee und Kuchen - und man kann zuschauen, wie die Glocke auf den Turm kommt.

 

Herzliche Grüße

Ihr und Euer Pfarrer Thomas Meinhof

Seyda

05
Nov

„Lieber schön bescheuert als hässlich mit Diplom“ - „Schützenhaus“ Seyda
Der Seydaer Heimatverein lädt recht herzlich ein! Es ist uns wieder gelungen, dass Thomas Störel das kulturelle Leben in Seyda bereichert. Doch dieses Mal kommt er nicht alleine. Er bringt, wie im vorigen Jahr versprochen, seine Moni mit. Mit dem Programm „Lieber schön bescheuert als hässlich mit Diplom“ werden wir uns wieder köstlich über seine Showeinlagen amüsieren. Die Veranstaltung findet am 05.11.2017, um 15.00 Uhr im „Schützenhaus“ Seyda statt. Der Kartenpreis im Vorverkauf
beträgt 15 EUR und am Veranstaltungstag 18 EUR. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt! Ihre Karte erhalten Sie unter der Telefonnummer 03 53 87/4 22 87. Gerne können Sie diese auch reservieren! Weitere
Informationen finden Sie unter: www.heimatverein-seyda.de Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie als Gäste zu diesem Kabarett begrüßen dürfen.

Der Seydaer Heimatverein lädt recht herzlich ein!

Es ist uns wieder gelungen, dass Thomas Störel das kulturelle Leben in Seyda bereichert. Doch dieses Mal kommt er nicht alleine. Er bringt, wie im vorigen Jahr versprochen, seine Moni mit.

Mit dem Programm „Lieber schön bescheuert als hässlich mit Diplom“ werden wir uns wieder köstlich über seine Showeinlagen amüsieren.

Die Veranstaltung findet am 05.11.2017, um 15.00 Uhr im „Schützenhaus“ Seyda statt. Der Kartenpreis im Vorverkauf
beträgt 15 EUR und am Veranstaltungstag 18 EUR. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt!

Ihre Karte erhalten Sie unter der Telefonnummer 03 53 87/4 22 87. Gerne können Sie diese auch reservieren! Weitere
Informationen finden Sie unter: www.heimatverein-seyda.de

Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie als Gäste zu diesem Kabarett begrüßen dürfen.

„Schützenhaus“ Seyda

05
Nov

Multivisionsshow über den Jakobsweg / "Schützenhaus" Jessen

"Schützenhaus" Jessen (Elster)