Jugendeinrichtungen im Stadtgebiet Jessen (Elster)

Eigentümer:

Stadt Jessen (Elster)

Geförderte Jugendclubs:

JC „An der Maxe“ Jessen, JC „Jahnhaus“ Jessen, JC „Elster-Eck“ Schweinitz, JC Holzdorf, JC Düßnitz, JC Gorsdorf, JC Grabo, JC Klöden

Öffnungszeiten:

  • Kinder- und Jugendtreff „An der Maxe“, Jessen: Mo – Fr 14.00 – 19.00 Uhr
  • Jugendclub „Elster-Eck“, Schweinitz: Betreuung erfolgt durch ehrenamtlich Tätige
  • Jugendclub Klöden: Betreuung erfolgt durch ehrenamtlich Tätige
  • Jugendclub Düßnitz: Betreuung erfolgt durch ehrenamtlich Tätige
  • Jugendclub Holzdorf: z. Zt. keine Betreuung möglich

Allgemeines:

  • Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen in unserer Stadt bieten Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 21 Jahren Möglichkeiten zur attraktiven Freizeitgestaltung.
  • Kinder und Jugendliche können durch Angebote im spielerischen, sportlichen und kreativen Bereich, sowie durch interessante Aktionen und Projekte spannende Freizeitangebote erleben.
  • Hier können Kinder und Jugendliche Freunde finden und treffen und auch voneinander lernen.
  • Eine wichtige Aufgabe sehen wir darin, das soziale Miteinander, die Fähigkeit zur Selbstbestimmung und zur gesellschaftlichen Mitverantwortung zu fördern.
  • Die Angebote der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen richten sich grundsätzlich an alle Kinder und Jugendliche in den einzelnen Stadtteilen und darüber hinaus.