Jugendfeuerwehr Stadt Jessen

von Anja Richter-Nowak

Zum 1. April 2022 wurde in der Jugendfeuerwehr der Stadt Jessen (Elster) ein Funktionswechsel vollzogen.

Susann Strube übte bis dato diese Funktion seit 2018 mit tollen Arrangement aus - davor übrigens ihr Mann Carsten Strube.

Zum neuen Stadtjugendfeuerwehrwart wurde Jörg Schild gewählt. Die Jugendfeuerwehr betreut derzeit 63 Kinder. Der Coronazeit geschuldet, konnten auch in den vergangenen 2 Jahren weniger Veranstaltungen durchgeführt werden.

Zu den Aufgaben eines Stadtjugendfeuerwehrwartes gehören die Durchführung und Organisation verschiedener Veranstaltungen, z. B.  das Spiel ohne Grenzen, die Bereichsausbildung mit Einsätzen oder die turnusmäßigen Sitzungen aller Jugendfeuerwehrwarte der Stadt Jessen. Enge Zusammenarbeit besteht mit der Verwaltung bei der Planung und Überwachung der Haushaltsmittel und der Ausrüstung der Jugendwehren.

Großer Dank an dieses Ehrenamt.

Im Rahmen der regelmäßigen Sitzungen der Stadtwehrleitung mit dem Bürgermeister Michael Jahn erhielten Susann Strube und Jörg Schild am 03. Mai ihre Urkunden.

 

Foto: Gisa Letz

Text: Anja Richter-Nowak

Zurück