2020-11-23: Installation AED Gerät/Defibrillator am Feuerwehrgerätehaus in Jessen

von Anja Richter-Nowak

Mit einem weiteren Schritt dem Ziel etwas näher gekommen:

Am Montag, dem 23. November 2020, wurde offiziell ein weiterer „Laien-Defibrillator“ an einem öffentlichen Platz – dem Feuerwehrgerätehaus in Jessen - von der Björn Steiger Stiftung übergeben. Weitere sind noch in diesem Jahr an den Gerätehäusern in Schweinitz und Seyda geplant. Darüber hinaus gibt es bereits Standortbestimmungen am Rathaus Jessen, dem Gebäude des Wir e.V. in Jessen Nord, der Kita in Klöden und Standorte in Mügeln und Holzdorf.

Auf Initiative „Herzsicherer Landkreis“ in Zusammenarbeit mit der Björn Steiger Stiftung (1969 gegründet) wird das Ziel weiter verfolgt, die Defibrillatoren an öffentlichen Plätzen bereitzustellen sowie mit kostenlosen Schulungen an Schulen, KiTas, in Vereinen und Hilfsorganisationen zu unterstützen. 

Bürgermeister Michael Jahn stellte gemeinsam mit dem Koordinator im Projekt „Kampf dem Herztod“, Herrn Thomas Pflanz, das Gerät offiziell in Dienst.

Text: Anja Richter-Nowak

Bilder: M. Jahn

Zurück