Ein Baum, als Zeichen des Lebens - ein Baum steht für Standhaftigkeit und Wachstum

von Anja Richter-Nowak

Seit voriger Woche stehen weitere Bäume als Symbole der Standhaftigkeit und der Gemeinschaft im Jessener Schlosspark.

Der Landschaftsgärtner Robert Kühn spendet der Stadt zum 30-jährigen Firmenjubiläum 30 Bäume. Dies zeugt von seiner großen Verbundenheit – gemeinsam mit dem Firmengründer und Vater Jochen Kühn - zu unserer Heimatstadt.

Eine große Ehre wurde den Baumpaten zuteil, die sich Robert Kühn für die ersten 5 Linden in den Schlosspark einlud - Ein Aufruf zu Akzeptanz für Grün, Pflege und Schutz unseres gemeinsamen Umfeldes.

Mit den nächsten Pflanzungen - Ende Mai - werden auch weitere Baumpaten ausgewählt. Dies sollen auch Vereine oder andere Institutionen sein.

Ein etwas anderer Baum wurde ebenfalls aufgestellt - der Maibaum der Stadt Jessen. Er steht auf dem Markt, als Symbol von Tradition und Zusammenhalt unserer Menschen. In einer kurzen "Abstands-Zusammenkunft" trafen sich am Vorabend des 1.Mai die Vorstandsvertreter der Maibaum-Vereine. Sie würdigten die Erneuerung des Maibaumkranzes, der nach einigen Jahren mächtig gelitten hatte und sprachen ihren Dank an Feuerwehr und Bauhof aus. Wie jedes Jahr, hatten sie das Zeichen des Frühlings und der Freude auf dem Markt pünktlich aufgestellt.

Damit verbunden ist der Wunsch nach baldigem Ende der Corona-Pandemie mit ihren Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens.

Bürgermeister Jahn würdigte die Leistungen der Vereine und der ehrenamtlich Engagierten. Sie sind unverzichtbar für unser Gemeinschaftsgefühl bei Musik, Kultur und Sport, für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Ohne zu verzagen, mögen die Vereine ihre Arbeit in den nächsten Wochen weiterführen.

Text: A. Richter-Nowak

Fotos: G. Letz, A. Richter-Nowak, K. Adam

Schützengilde Jessen / Jessener Spielmannszug / Freiwillige Feuerwehr Jessen / Stadt Jessen - Bürgermeister / SV Allemannia 08 Jessen / Tennisclub Jessen / Jessener Schul- u. Heimatfestverein / Jessener SV 53 /Männerchor 1859 Jessen / Gewerbeverein Jessen
von rechts nach links: Gunter Danneberg, Rüdiger Döbelt, Tobias Bernhardt, Corinna Trebbin, Michael Jahn

Zurück