Sonnabend, 5. August: Königsschießen der Armbrustschützen

Nach traditioneller Zeremonie des Zeremonienmeisters Ernst Präger wurden am Samstag die neuen Hoheiten bei den Armbrustschützen ermittelt.

Neuer König Dieter Schaaf und Vize-König Rainer Hinze qualifizierten sich mit den jeweiligen Treffern auf das Jessener Stadtwappen.

Das Königsschießen fand erstmals in Schweinitz statt, als Austragungsstätte des bis dahin amtierenden Armbrustschützenkönigs Olaf Taesch.

Text: Anja Richter-Nowak

Foto: Michael Jahn