Wittenberger Filmpremiere "Woran du dein Herz hängst" am 29.06.2018

von Lutz Pallas

Peter Benedix dokumentierte das außerordentliche Reformationsjubiläum aus dem Jahr 2017, blickte hinter die Kulissen und ließ verschiedene Personen und Akteure zu Wort kommen. „Woran du dein Herz hängst“ ist sowohl das einzige Zeitzeugnis dieser Art als auch ein Stück Geschichte der kleinsten Großstadt der Welt. Der Filmregisseur wird zur Premiere anwesend sein.

Zurück