Torgau feiert den ELBE DAY vom 25. bis zum 30. April 2017

von Lutz Pallas

Torgau feiert den ELBE DAY, der an das Zusammentreffen US-amerikanischer und sowjetischer Armeeeinheiten auf der Elbbrücke am 25. April 1945 erinnert.

Vom 25. bis zum 30. April heißt es wieder „Down by the riverside“. Nationale und internationale Musiker bringen die Stadt mit Dixieland, Swing, Funk oder Blues zum Klingen. So haben sich für das Musikprogramm an der Elbe u.a. High Fidelity aus Hannover, Dancing me & The Ska Machine aus München, die Lamarotte Jazzband aus den Niederlanden, die Elb Meadow Ramblers sowie Thomas Stelzer & friends aus Dresden angesagt.

Die Händler der Torgauer Innenstadt laden am Samstag bis 20 Uhr zur langen Shoppingnacht und haben sich viele Überraschungen ausgedacht. Ein kostenloses Hüpfburgenland erwartet die kleinen Besucher am Samstag und am Sonntag. Verschiedene Ausstellungen beschäftigen sich mit der historischen Elbebegegnung. Mehr unter www.elbeday.de

Torgau Fahnenmonument - Foto von Pia SchilbergFoto: Torgau Fahnenmonument - Foto von Pia Schilberg

Zurück