Neuer Gerätewagen Logistik 2 (GW-L2) ersetzt den alten Schlauchwagen S4000 aus dem Jahr 1959

von Lutz Pallas

Am 11.10.2017 war es endlich soweit.

Eine Abordnung der Jessener Feuerwehr und der Verwaltung konnte in Görlitz bei der Firma Brandschutztechnik Görlitz GmbH den dort gefertigten GW-L2 in Empfang nehmen.

Das neue Fahrzeug ersetzt damit den alten Schlauchwagen IFA S4000 aus dem Jahr 1959 nach nunmehr 58 Jahren im Einsatzdienst.

Durch kommunale Eigenmittel und durch Fördermittel des Landes Sachsen-Anhalt war es möglich, das dringend benötigte Feuerwehrfahrzeug zu beschaffen.

Wir wünschen allzeit gute Fahrt.

Zurück