Liebe Jessner, zum diesjährigen Heimatfest sende ich allen...

von Lutz Pallas

Liebe Jessner,

zum diesjährigen Heimatfest sende ich allen Einwohnern, Freunden, ehemaligen Schulkameraden/dinnen und Bekannten,
sowie Allen die mich mögen oder auch nicht mögen sende ich die besten Grüße und Wünsche aus dem Odenwald.
Leider kann ich in diesem Jahr nicht zum 180. kommen, aber mit 75 macht die Gesundheit langsam Probleme.
Am 2. Wochenende im August bin ich in Gedanken bei Euch, denn du bleibst mir unvergessen, mein altes liebes Jessen.

Karl-Heinz Weinlich

Zurück