Jobcenter und Arbeitsagenturen arbeiten weiter - auch wenn die Türen geschlossen sind

von Lutz Pallas

Persönlicher Kontakt im Notfall möglich / Geldauszahlung ist sichergestellt

Die Arbeitsagentur Dessau-Roßlau-Wittenberg, Familienkasse und die Jobcenter Dessau-Roßlau und Landkreis Wittenberg konzentrieren sich in der aktuellen Lage darauf, Geldleistungen wie Arbeitslosengeld I und II, Kurzarbeitergeld, Kindergeld und Kinderzuschlag sowie alle weiteren Leistungen auszuzahlen.

Um dies zu gewährleisten, um die Gesundheit aller zu schützen und um die Pandemie einzudämmen, gibt es seit dem 18.03.2020 keinen offenen Kundenzugang in unsere Gebäude mehr.

Für Notfälle ist vor Ort eine Kontaktmöglichkeit geschaffen.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie im Anhang.

Zurück