2020-06-24: Kleine Einweihung - neue Spielgeräte für den Hort der Grundschule Schweinitz

von Lutz Pallas

Nachdem im Herbst vergangenen Jahres auf dem Schulhof der Grundschule Schweinitz aufgrund technischer Mängel einige Spielgeräte abgebaut werden mussten war es nun heute endlich soweit die neuen Geräte offiziell in Beschlag nehmen zu können.

Finanziert wurden die Spielgeräte von der Stadt Jessen, Spenden und vom Förderverein der Grundschule sowie der Grundschule selbst.

Unterstützung beim Aufbau und der Umsetzung erhielt der Bauhof durch die Fima Schade Logistik, der Firma Auch und der Heidelberger Sand & Kies GmbH.

Dank der Unterstützer dürfen sich die Kinder nun über einen neue Zweierschaukel, ein Dreierreck, eine Turmkombination und eine neue Wippe freuen.

Bürgermeister Michael Jahn bedankte sich bei der Schulleiterin Frau Nowack, der Hortleiterin Frau Behnke und dem Vorsitzenden des Kinderfördervereins Herrn Uwe Wenzel für das Engagement.

Text: A.Richter-Nowak

Bilder: M. Jahn, St. Noack

Zurück