07.11.2019: Offizielle Übergabe Baugebiet „An den Obstplantagen“ in Jessen

von Lutz Pallas

Nach dem Aufstellungsbeschluss 2014 und dem Satzungsbeschluss 2017 und der ersten Bauanlaufberatung 2018 konnte nach einem Jahr Bauzeit heute das Baugebiet an den Obstplantagen offiziell übergeben werden. Der Verkauf der insgesamt 32 Wohngrundstücke hat bereits begonnen.

Auf ca. 46.000,00 m² wurden Wasser, Abwasser, Regenwasser, Strom sowie Medien der Telekom, Gas und Straßenbeleuchtung verlegt.
Planung und Baubetreuung erfolgte durch das Ingenieurteam Seume aus Jessen und die Vermessung durch das Vermessungsbüro Brinkmann aus Wittenberg .
Eine sehr gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten ermöglichte den zügigen Bauablauf.

Beteiligte Firmen:
-    Bauunternehmen EZEL Torgau GmbH  (Straßen- und Kanalbau)
-    WAZV „Elbe-Elster-Jessen“ (Wasser und Abwasser)
-    Elektro-Hintersdorf (Straßenbeleuchtung)
-    Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH
-    Telekom Deutschland GmbH
-    Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg (Gas)

Wir freuen uns auf neue Häuser mit neuem Leben im neuen „Brombeerweg“ .

Text: Anja Richter-Nowak
Foto: Laura Brandauer

Zurück