Gedenkveranstaltung und Festprogramm mit Hafenfest, Feuerwerk und Musik in Torgau

von Lutz Pallas

„Down by the riverside“

Gedenkveranstaltung und Festprogramm mit Hafenfest, Feuerwerk und Musik Torgau.

Am 25. April 1945 trafen US-amerikanische und sowjetische Armeeeinheiten auf der zerstörten Elbbrücke bei Torgau zusammen und besiegelten symbolisch das nahe Ende des Zweiten Weltkriegs. An dieses Zusammentreffen erinnert in Torgau jedes Jahr im April der ELBE DAY mit der traditionellen Gedenkveranstaltung am Jahrestag (16 Uhr, Denkmal der Begegnung) sowie einem bunten Familien-Fest am Wochenende (26.-28. April). Neben Führungen, Vorträgen und Ausstellungen kommt auch das Feiern nicht zu kurz. „Down by the riverside“ – das Musikfestival am Elbufer (Pestalozziweg) lockt in diesem Jahr mit einem tollen Familienprogramm an das Elbufer und auf die zwei Bühnen, den Flohmarkt sowie zum Feuerwerk. Zudem findet das Hafenfest anlässlich der feierlichen Eröffnung des Wasserwanderrastplatzes mit einem zünftigen Pappbootrennen und einer idyllischen Lichterfahrt am Abend statt. Das vorläufige Programm und weitere Informationen sind auf der Homepage der Stadt Torgau ( www.torgau.eu/p/d1.asp?artikel_id=2185 ) zu finden.

Zurück