Das Örtliche Teilhabemanagement im Landkreis Wittenberg

von Lutz Pallas

Ab Oktober bietet das Örtliche Teilhabemanagement im Landkreis Wittenberg einmal im Monat eine Sprechstunde in der Stadtinformation Jessen(Elster) an. 

Die Termine sind am:

Freitag, 9. Oktober 2020, 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Freitag, 6. November 2020, 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Freitag, 4. Dezember 2020, 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Aufgabe des Örtliches Teilhabemanagements ist die Umsetzung der UN- Behindertenrechtskonvention auf der Kreisebene.

Projektschwerpunkt ist die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung und Behinderung im Landkreis Wittenberg. Die Sprechstunde richtet sich an Betroffene vor Ort die auf Grund ihrer Beeinträchtigung gesellschaftlich benachteiligt, ausgegrenzt oder behindert werden.  Aber auch an engagierte Akteure, Vereine und Projekte, die beim Thema Inklusion und Teilhabe mit dem Örtlichen Teilhabemanagement zusammenarbeiten möchten.

Wenn Sie im Vorfeld Kontakt aufnehmen möchten, erreichen Sie das Örtliche Teilhabemanagement unter:

Landkreis Wittenberg

Fachdienst Soziales

Örtliches Teilhabemanagement

Breitscheidstraße 4

06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon: 03491 479 547

E-Mail: teilhaben (at) landkreis-wittenberg.de

 

Das Projekt wird vom Land Sachsen- Anhalt und der Europäischen Union (ESF)  bis zum 30.06.2022 gefördert.

Zurück