Feuerwehrgerätehaus Battin

Feuerwehrgerätehaus Battin

Buschkuhnsdorf

Buschkuhnsdorf

Badesee Dixförda

Badesee Dixförda

Gorsdorf

Gorsdorf

Wasserschloß Hemsendorf

Wasserschloß Hemsendorf

Holzdorf

Holzdorf

Kleindröben

Kleindröben

Klödener Burg

Klödener Burg

Klossa

Klossa

Kremitz

Kremitz

Linda

Linda

Linda

Linda

Feuerwehrgerätehaus Lindwerder

Feuerwehrgerätehaus Lindwerder

Mauken

Mauken

Rade

Rade

Reicho

Reicho

Schützberg

Schützberg

Amtshaus Seyda

Amtshaus Seyda

Steinsdorf

Steinsdorf

Weinreben

Weinreben

Gentha

Gentha

Mark Zwuschen

Mark Zwuschen

Mellnitz

Mellnitz

Morxdorf

Morxdorf

Neuerstadt

Neuerstadt

Düßnitz

Düßnitz

Grabo

Grabo

St. Nikolai Kirche in Jessen (Elster)

St. Nikolai Kirche in Jessen (Elster)

Denkmal in Großkorga

Denkmal in Großkorga

Jessener Schloß

Jessener Schloß

Mark Friedersdorf Robinienallee

Mark Friedersdorf Robinienallee

Mönchenhöfe

Mönchenhöfe

Schöneicho

Schöneicho

Weinpresse Schweinitz

Weinpresse Schweinitz

Düßnitz

Düßnitz

Grabo

Grabo

Grabo

Grabo

Klossa

Klossa

Mark Friedersdorf

Mark Friedersdorf

Mellnitz

Mellnitz

Morxdorf

Morxdorf

Naundorf

Naundorf

Naundorf

Naundorf

Rade

Rade

Schweinitz

Schweinitz

Gerbisbach

Gerbisbach

Mügeln

Mügeln

Freizeitpark Mügeln

Freizeitpark Mügeln

Lüttchenseyda

Lüttchenseyda

Prinzenpaar 2016

Prinzenpaar 2016

  • Home
  • Offizielles Stadtportal der Stadt Jessen (Elster) im Jessener Land - jessen.de

Allgemeinmediziner gesucht! Bei Interesse kontaktieren Sie: Bürgermeister Michael Jahn – 03537-276-5 oder info@jessen.de.

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Stadt Jessen (Elster),

das Miteinander und Füreinander ist die Voraussetzung dafür, lebenswerte Ortsteile zu bewahren und weiter zu entwickeln.

„Das Beste sollte nie hinter uns, sondern immer vor uns liegen“
Bertrand Russel (britischer Philosoph, Mathematiker und Logiker)

Auf ein baldiges Wiedersehen unter www.jessen.de freut sich

Ihr
Michael Jahn
Bürgermeister

26
Sep

Weißrussische Tanztheater "Alexis" aus Mosyr

Das weißrussische Tanztheater "Alexis" aus Mosyr ist am 26. September um 10.30 Uhr wieder in der Sekundarschule Jessen-Nord zu Gast. Tänzerisch setzen sich die jungen Künstler mit den Problemen der heutigen Zeit auseinander. Aber sie zeigen auch traditionelle Tänze ihrer Heimat. Im vergangenen Jahr kamen sie sehr gut an und kommen deshalb gerne wieder. Sich von ihrem Können überzeugen dürfen aber nicht nur die Schüler und Pädagogen, Jessener Einwohner und andere Interessenten sind ebenso gern gesehen. 

Das weißrussische Tanztheater "Alexis" aus Mosyr ist am 26. September um 10.30 Uhr wieder in der Sekundarschule Jessen-Nord zu Gast. Tänzerisch setzen sich die jungen Künstler mit den Problemen der heutigen Zeit auseinander. Aber sie zeigen auch traditionelle Tänze ihrer Heimat. Im vergangenen Jahr kamen sie sehr gut an und kommen deshalb gerne wieder. Sich von ihrem Können überzeugen dürfen aber nicht nur die Schüler und Pädagogen, Jessener Einwohner und andere Interessenten sind ebenso gern gesehen. 

Sekundarschule Jessen-Nord

29
Sep

Erlebniseinkauf in der Jessener Innenstadt

Jessen

08
Okt

Konzert mit "Bernhard Brink" / "Schützenhaus" Jessen

"Schützenhaus" Jessen (Elster)

21
Okt

Backtermin für Sauerteigbrot aus Mönchenhöfe
Backtermine für Sauerteigbrot aus Mönchenhöfe

Der Heimatverein Mönchenhöfe informiert alle Abnehmer von Sauerteigbrot im Raum Jessen, dass der Traditionsbackofen am 23. September 2017 zum vorletzten Mal in diesem Jahr angeheizt wird, um die beliebten runden Dreipfünder knusprig und braun zu backen.

Wie gewohnt, können unsere Kunden am genannten Sonnabend gegen 10:30 Uhr oder gegen 13:30 Uhr ihre Brote auf dem Backofengelände abholen.

Wer noch nicht die gewünschte Anzahl an Bauern-, Zwiebel- oder Kümmelbrot bestellt hat, kann dies unter der Telefon-Nr. 035389/87641 nachholen.

Das trifft auch für den letzten Brotbacktag am 21. Oktober 2017 zu.

Nur so können Sie sich eine kleine Reserve für die Wintermonate einfrosten.

Noch ein Hinweis: Wir nehmen auch Bestellungen für die Stollenbäckerei an.

 

Der Heimatverein Mönchenhöfe

Backtermine für Sauerteigbrot aus Mönchenhöfe

Der Heimatverein Mönchenhöfe informiert alle Abnehmer von Sauerteigbrot im Raum Jessen, dass der Traditionsbackofen am 23. September 2017 zum vorletzten Mal in diesem Jahr angeheizt wird, um die beliebten runden Dreipfünder knusprig und braun zu backen.

Wie gewohnt, können unsere Kunden am genannten Sonnabend gegen 10:30 Uhr oder gegen 13:30 Uhr ihre Brote auf dem Backofengelände abholen.

Wer noch nicht die gewünschte Anzahl an Bauern-, Zwiebel- oder Kümmelbrot bestellt hat, kann dies unter der Telefon-Nr. 035389/87641 nachholen.

Das trifft auch für den letzten Brotbacktag am 21. Oktober 2017 zu.

Nur so können Sie sich eine kleine Reserve für die Wintermonate einfrosten.

Noch ein Hinweis: Wir nehmen auch Bestellungen für die Stollenbäckerei an.

 

Der Heimatverein Mönchenhöfe

Mönchenhöfe

05
Nov

„Lieber schön bescheuert als hässlich mit Diplom“ - „Schützenhaus“ Seyda
Der Seydaer Heimatverein lädt recht herzlich ein! Es ist uns wieder gelungen, dass Thomas Störel das kulturelle Leben in Seyda bereichert. Doch dieses Mal kommt er nicht alleine. Er bringt, wie im vorigen Jahr versprochen, seine Moni mit. Mit dem Programm „Lieber schön bescheuert als hässlich mit Diplom“ werden wir uns wieder köstlich über seine Showeinlagen amüsieren. Die Veranstaltung findet am 05.11.2017, um 15.00 Uhr im „Schützenhaus“ Seyda statt. Der Kartenpreis im Vorverkauf
beträgt 15 EUR und am Veranstaltungstag 18 EUR. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt! Ihre Karte erhalten Sie unter der Telefonnummer 03 53 87/4 22 87. Gerne können Sie diese auch reservieren! Weitere
Informationen finden Sie unter: www.heimatverein-seyda.de Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie als Gäste zu diesem Kabarett begrüßen dürfen.

Der Seydaer Heimatverein lädt recht herzlich ein!

Es ist uns wieder gelungen, dass Thomas Störel das kulturelle Leben in Seyda bereichert. Doch dieses Mal kommt er nicht alleine. Er bringt, wie im vorigen Jahr versprochen, seine Moni mit.

Mit dem Programm „Lieber schön bescheuert als hässlich mit Diplom“ werden wir uns wieder köstlich über seine Showeinlagen amüsieren.

Die Veranstaltung findet am 05.11.2017, um 15.00 Uhr im „Schützenhaus“ Seyda statt. Der Kartenpreis im Vorverkauf
beträgt 15 EUR und am Veranstaltungstag 18 EUR. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt!

Ihre Karte erhalten Sie unter der Telefonnummer 03 53 87/4 22 87. Gerne können Sie diese auch reservieren! Weitere
Informationen finden Sie unter: www.heimatverein-seyda.de

Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie als Gäste zu diesem Kabarett begrüßen dürfen.

„Schützenhaus“ Seyda